Basler Fasnacht

Bestellung nicht mehr möglich

Blaggedde 2024

Die Blaggedde 2024 mit dem Motto «vogelfrei» würdigt das 150-Jahr-Jubiläum des Basler Zolli und dessen neues Vogelhaus.

Als Spezialausgabe wird das Sortiment im 2024 mit 3 Tier-Pins erweitert.

Blaggedde 2024

Die kupferne und silberne Blaggedde zeigen einen pfeifenden Fasnacht-Vogel in einem geöffneten Käfig. Auf der goldenen Ausgabe, beim Bijou und beim Anhänger gesellen sich ein Elefant mit einer Trommel und ein Affe mit einer Trompete zum Vogel hinzu. Entworfen hat die 2024er Ausgabe einmal mehr der Basler Grafiker Guido Happle.
Das Motto stellt mit dem neuen Vogelhaus und dem geöffneten Käfig den Bezug zu den «drei scheenschte Dääg» her, an denen die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler für 72 Stunden aus dem Alltag ausbrechen und sich entsprechend frei wie ein Vogel fühlen können.

Pins

Das Fasnachts-Comité war von der Liaison mit dem Zolli begeistert und beschloss, das Sortiment einmalig mit drei Tier-Pins als Ergänzung zu den regulären Plaketten zu erweitern. Die Gestaltung der Motive der Pins, welche einen Giraffe, Löwe und Pinguin zeigen, lieferte ebenfalls der Blaggedde Künstler Guido Happle. Als Zeichen der Verbundenheiet dieser beiden identitätsstiftenden Basler Institutionen unterstützt das Fasnachts-Comité den Zolli pro verkauften Pin mit einem Franken.

 

CHF 1.00 pro verkauften Pin geht als Spende direkt an den Basler Zolli.

 

Blaggedde

CHF 10.00

  • leider ausverkauft